Was ist ein QR Code

19.10.2011 13:44h, 0 Kommentare

 

Durch Zufall bin ich letzthin auf einen QR Code gestossen. Der QR-Code wurde zur Markierung von Baugruppen und Komponenten für die Logistik in der Automobilproduktion des Toyota-Konzerns entwickelt. Das den QR-Code entwickelnde Unternehmen Denso kooperierte bereits als Zulieferer für unter anderem sämtliche elektrischen und elektronischen Baugruppen mit Toyota. Die konkrete Entwicklung des 2D-Codes übernahm die Tochterfirma Denso Wave, die auch Identifikationssysteme und Geräte zur mobilen Datenerfassung entwickelt.

Der QR-Code besteht aus einer quadratischen Matrix aus schwarzen und weißen Punkten, die die kodierten Daten binär darstellen. Eine spezielle Markierung in drei der vier Ecken des Quadrats gibt die Orientierung vor. Die Daten im QR-Code sind durch einen Fehler korrigierenden Code geschützt. Dadurch wird der Verlust von bis zu 30 % des Codes toleriert, d.h. er kann noch dekodiert werden.

Mit diesem Cod kann man interessante Sachen machen. Zum Beispiel habe ich meine Daten  auf der Visitenkarte mit QR Code Generator verschlüsselt. Habe sie auf eine Etikette gedruckt und auf die Rückseite der Visitenkarte geklebt. Jetzt kann jemand mit Hilfe seines Smartphone die Daten scannen kann die Daten Anklicken und werden, wen gewünscht , automatisch in die Kontakte übernommen, Ohne alles von Hand einzugeben. Beide Programme kann man als Apps runterladen.

 

Kommentar schreiben