Einschneiden für die Festtage

11.11.2011 04:09h, 0 Kommentare

 

Heute haben wir uns „eingeschnitten für die kommenden Feiertage.  Wir dürfen einen Catering für 130 Personen mit Fondue Chinoise beliefern. So haben wir also gut 30 Kilo diverse Fleischsorten  Mundgerechte zugeschnitten, und auf grosse platten gelegt. Bei einer so grosser Personenzahl schneiden wir einen grossen Teil vor und nehmen dann noch ganze Stücke als Reserve mit, die wir dann vor Ort bei Bedarf aufschneiden. So haben wir nicht zu viele Resten. Wir haben noch einige Anlässe mit Chinoise  dieses Jahr, aber nicht mehr in dieser Grössen Ordnung.

 

Kommentar schreiben